Baumstamm sägen

Das Set Hochzeitsbrauch Baumstamm sägen

Zum Produkt-Set Hochzeits-Spiel Baumstamm gehört alles, was für den alten Hochzeitsbrauch sägen vor demStandesamt oder der Kirche benötigt wird. Dazu gehören ein Säge-Bock, auf dem das Brautpaar den Baumstamm zersägen kann, eine Baumstammsäge, ein Birkenstamm für das Hochzeit Holz sägen und zwei Paar Arbeitshandschuhe, um beim Baumstamm sägen zur Hochzeit die Hände des Brautpaars zu schützen.

baumstamm_2Zusammen auf der Hochzeit sägen soll den jungen Eheleuten Glück bringen

Es ist ein uralter Hochzeitsbrauch , dass das frisch vermählte Paar nach der Trauung an einem Baumstamm sägen soll. Dieser Stamm liegt auf einem Sägebock. Diese alte Zeremonie kann vor dem Standesamt oder vor der Kirche stattfinden, wie es von Fall zu Fall besser erscheint. Meistens organisieren die Brauteltern, Geschwister, Verwandte oder Freunde bei den Hochzeitsvorbereitungen, wo das Holzstamm sägen stattfinden soll. Das Brautpaar wird davon immer überrascht sein. Der Brauch der Baumstamm Hochzeit soll symbolisieren, dass das Ehepaar später immer Hand in Hand arbeiten soll. Einen Baumstamm zersägen kann das Paar nur zu zweit und muss dabei ruhig und überlegt arbeiten, um seine Kräfte gemeinsam einzusetzen. Das Bäumsägen Hochzeit ist so beliebt, um symbolisch durch dieses Zusammenarbeiten die Harmonie des gemeinsamen Lebens und gemeinsamen Schaffens auszudrücken. Das soll dem Paar eine glückliche Zukunft bescheren.

Auf der Suche nach den Wurzeln dieses alten Brauches

Wenn man nach Begriffen wie „baumstammsägen woherhochzeitsbrauch sägen“ oder „holz sägen zur hochzeit hochzeit holz sägen“ sucht, dann entdeckt man immer wieder, dass dieses gemeinsame Arbeiten etwas über die Konfliktfähigkeit der jungen Eheleute aussagen soll. Konflikte gemeinsam zu lösen, gut zusammenzuarbeiten und zusammenzuhalten und die Fähigkeit, ein gemeinsames Ziel vor Augen zu haben und auch erfolgreich anzusteuern, sind für eine gute Ehe wichtige Eigenschaften. Dieser alte Brauch sägen ist so alt, dass der genaue Ursprung leider nicht mehr zu finden ist. Sicher ist, dass das Baumsägen Hochzeit für Gleichbereichtigung und Zusammenhalt steht sowie für die Fähigkeit nachgeben und aktiv sein zu können, wann immer diese Eigenschaften in der Ehe gebraucht werden, denn nur so lässt sich ein Baumstamm in zwei Teile sägen, ohne dass sich die Säge verkeilt. Und ein Paar, das sich so in der Ehe verhält wie beim Hochzeitssägen, soll der Überlieferung nach eine lange und glückliche Ehe führen.

shopbanner

 

Baumstamm sägen ist ein Klassiker neben dem Hochzeitsherz ausschneiden und Luftballonwettbewerb




    ------------------------------------------------------------------
    Ähnliche Artikel, die dich auch interessieren könnten:Keine ähnlichen Artikel gefunden

Hinterlasse eine Produktbewertung!

Füge deine Bewertung hinzu, oder trackback ihn von deiner Seite. Du kannst auch diese Bewertungen per RSS abonnieren